Perfekte Bewerbungsgespräche
– clever gute Mitarbeiter*innen gewinnen

Das gelungene Bewerbungsgespräch ist über die Jahre ein stets gleich wichtiges Thema geblieben und kann, wenn richtig geführt, eine hohe Kunst sein. Heute verschieben sich allerdings die Schwerpunkte. Wurden Bewerber*innen früher schon mal intensiv „auf Herz und Nieren geprüft“, werden heute positive kooperative Taktiken viel wichtiger.

Das Employer Branding und der Integrationsprozess in die neue Firma sind in Zeiten des Fachkräftemangels und der rückläufigen Bewerber*innenzahlen fester Bestandteil jedes gelungenen Bewerbungsgesprächs. Dafür muss die Personaler*in nicht nur ein gutes Drehbuch für das Gespräch haben, sie*er sollte psychologisches Analysewissen und Personalmarketingfertigkeiten mitbringen. In unserem Seminar erhalten Sie einen vollständigen, leicht verständlichen Leitfaden auf was es ankommt!

Im bekannten Gasthof Bären in Randersacker. Bilden Sie sich im Premium Wein- und Urlaubsort Randersacker direkt vor den Toren Würzburgs weiter und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit!

Seminarprogramm:

 

Planungsgrundlagen guter Bewerbungsgespräche

  • Legen Sie die richtigen Ziele fest!
  • Tipps zur optimalen Vorbereitung.
  • Wählen Sie das richtige Setting! Wann, wo, wie lange, welche Sitzsituation?

Das gute Drehbuch entscheidet

  • Verstehen Sie den typischen Ablauf von Bewerbungsgesprächen!
  • Setzen Sie die Höhepunkte an den richtigen Stellen!
  • Betrachten Sie die Erfahrung aus Bewerber*innensicht!
  • Achten Sie auf die richtigen Redeanteile!

Diese Fertigkeiten muss ein*e gute Personaler*in im Bewerbungsgespräch haben

  • Diese psychologischen Grundlagen sollten Sie kennen.
  • Diese Kenntnisse aus Vertrieb und Marketing sollten Sie haben.
  • Nutzen Sie Ihr Wissen über Etikette und Motivation!
  • Erkennen Sie, warum Empathie der Schlüssel zu einem gelungenen Gespräch ist!

Psychologisches Grundwissen

  • Wichtige Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft
  • Sie müssen oft enttäuschen – was macht das mit Ihnen? So sollten Sie bei Ihren Bewerbern*innen richtig vorbeugen.
  • Verstehen Sie die Motivation Ihrer Bewerber*innen deutlich besser!
  • Lernen Sie, wie wertschätzendes Feedback bereits im Bewerbungsgespräch funktioniert!
  • Anbindung – der Wunsch der Menschen zu einer Gruppe zu gehören.

Den*die Bewerber*in richtig beurteilen

  • Nutzen Sie die Technik des „Mindreading“!
  • Meistern Sie optimale Interviewtechniken!
  • Erwerben Sie Menschenkenntnis und verstehen Sie Milieubesonderheiten!
  • Verstehen Sie die Position Ihres Gegenübers!
  • Lesen Sie im „offenen Buch“ der Körpersprache!
  • Identifizieren Sie schwierige Charaktere sicher!
  • Erspüren Sie Ausnahmetalente!

Auf die richtige Formulierung kommt es an

  • Lindern Sie die Nervosität Ihrer Bewerber*innen kompetent!
  • Verwickeln Sie Ihre Bewerber*innen mit einfachen Mitteln in ein flüssiges Gespräch!
  • So erhalten Sie von Ihren Bewerbern*innen ein Optimum an Information.
  • Nutzen Sie die Technik des Priming! So reden Sie richtig über Geld.
  • Hüten Sie sich erfolgreich vor Missverständnissen!
  • Erhalten Sie gute Fragen die immer funktionieren!
  • So bringen Sie Ihre*n Bewerber*in dazu, den Job anzunehmen.

Die richtige Gesprächsdokumentation

  • Entwickeln Sie eine sachorientierte Dokumentation!
  • Fassen Sie die zentralen Punkte kompakt zusammen!
  • Machen Sie sich durch einen kompetenten Stärke- und Schwächenvergleich unangreifbar!

Seminarablauf / -zeiten:

  • ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Obst  - vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
  • Beginn des Seminars 10.00 Uhr
  • Mittagessen ca. um 12.30 Uhr
  • Geplantes Ende des Seminartages 17.30 Uhr
  • Am Nachmittag ist eine längere, erholsame Erfrischungspause mit Gebäck geplant, am Vormittag eine kurze Kaffeepause.

Inklusive Unterlagen, Frühstück, Mittagessen (Dreigängemenu), Getränke, Kaffee, Tee und Erfrischungen.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Jutta Mohamed Ali
ArsAzubi

Expertin für Recruiting, Berufsausbilder*innen- & Auszubildendenentwicklung | Geschäftsführerin BDBA e.V. | Inhaberin ArsAzubi

Mehr erfahren

Zielgruppe

Personaler*innen die bessere Bewerbungsgespräche führen und Bewerber*innen beurteilen können wollen.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Maximal 14 Teilnehmende

 

Dieses und viele andere Seminare sind als Inhouse Seminare möglich oder verfügbar. Informieren Sie sich jetzt.

Inhouse
Haben Sie Fragen?
Christopher Screen

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email! Wir beraten Sie gerne:

Das könnte Sie auch interessieren

3. Mai 2022

Richtig ausbilden

26. April 2022

Ideen für die Personalentwicklung

Mitarbeitende richtig fördern

NEU
21. Juni 2022

Z - Junge Menschen im Jobumfeld

- verstehen, führen, Probleme lösen