Richtig ausbilden

Ideentag für Qualität und frischen Wind in Ihrer Ausbildung. Lernen Sie, wie Sie Ihre bereits gute Ausbildung zur Triple A Ausbildung machen können!

Die Ausbildung in Deutschland funktioniert so gut, dass sie, mit ihrem dualen System, zum Exportschlager geworden ist. Sollten wir uns also auf unseren Lorbeeren ausruhen? Natürlich nicht. Viele Unternehmen und Branchen finden nicht genug Auszubildende. Viele Auszubildenden halten die Zeit der Ausbildung nicht durch und wechseln. Viele Auszubildende bringen ernsthafte persönliche Defizite mit. Zahlreiche Auszubildende sind schlechte Lernende und haben Schwierigkeiten bei den sozialen Skills. All dies macht die Ausbildung für Unternehmen immer auch zu einem Risiko. In unserem Seminar sprechen wir darüber, wie dieses Risiko deutlich verkleinert werden kann und Sie mittelfristig die besten Mitarbeitenden entwickeln können.

Dieser Tag ist als Ideentag konzipiert. Es geht also nicht nur rein um die Grundüberlegungen des Ausbildens. Um einen knackigen und kompakten Tag zu schaffen, der hilfreich und unterhaltsam ist, fokussieren wir uns auf Highlights und Ideen. Das Ziel ist, dass Sie mit der ein oder anderen pragmatischen neuen Idee zurück in Ihren Arbeitsalltag kommen, die Sie gleich ausprobieren und implementieren wollen. Wenn Sie eine Grundlagenausbildung zur richtigen Ausbildung wünschen, können wir mit einem mehrtägigen Inhousemodul helfen. Fragen Sie uns!

Im bekannten Gasthof Bären in Randersacker. Bilden Sie sich im Premium Wein- und Urlaubsort Randersacker direkt vor den Toren Würzburgs weiter und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit!

Darum wird es gehen:

 

  • Erkennen Sie die Potentiale zuverlässig und ermöglichen Sie persönliches Wachstum Ihrer Auszubildenden!
  • Diese Erwartungen haben junge Menschen heute an die Gesellschaft und ans Leben. Machen Sie ein passendes Angebot, das gerne angenommen wird!
  • Volatile Welt ohne Sicherheit – sehen Sie, wie Sie das Bedürfnis nach Sicherheit und Aufgehobenheit Ihrer Auszubildenden ansprechen und bedienen können!
  • Planen Sie die Strukturen der Ausbildung und die Einbindung in die Prozesse richtig!
  • Vermitteln Sie Zugehörigkeit und etablieren Sie dauerhafte Arbeitsbeziehungen mit Ihren Auszubildenden!
  • Menschenbild contra Fachspezalisten*innentum: setzen Sie die richtigen Ziele!
  • Helfen Sie Ihren Auszubildenden zu Menschen der Zukunft zu werden und stärken Sie so Ihre Corporate Identity!
  • Seien Sie ein inspirierendes Vorbild und vermitteln Sie Freude an der Arbeit!
  • Machen Sie Auszubildende schnell zu einem positiven wirtschaftlichen Faktor!
  • Etablieren Sie eine gelungene Kommunikation mit Ihren jungen Mitarbeitenden!
  • Defizite konkret: machen Sie die Ausbildung trotz Hindernissen zum Erfolg!
  • So lösen Sie interpersonale Probleme.
  • So lösen Sie motivationale Probleme.
  • Schaffen Sie ein „Ausbildungserlebnis“, von dem Ihre Mitarbeitenden ein Leben lang erzählen!
  • Machen Sie den Ausbildungserfolg sichtbar!
  • Lernen Sie an Erfolgsgeschichten und Best Practice!

Seminarablauf und -zeiten:

  • ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee  - vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
  • Beginn des Seminars 10.00 Uhr
  • Mittagessen ca. um 12.00 Uhr
  • Geplantes Ende des Seminars 17. 00 Uhr
  • Am Nachmittag ist eine erholsame Erfrischungspause mit Kaffee und Gebäck geplant.
  • Inklusive Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Frühstück, Mittagessen (Drei-Gänge-Menu), heiße Getränke, Erfrischungsgetränke und Gebäck.

Ihr Referent / Ihre Referentin

Michael Kohlmann
personaler*innen.de

Berufspädagoge | Experte für die betriebliche Bildung | Geschäftsführer Deutsche Berufsausbilder Akademie

Mehr erfahren

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen HRM, Personalentwicklung sowie Ausbilder*innen

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Maximal zwölf Teilnehmende

 

Dieses und viele andere Seminare sind als Inhouse Seminare möglich oder verfügbar. Informieren Sie sich jetzt.

Inhouse
Haben Sie Fragen?
Christopher Screen

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email! Wir beraten Sie gerne:

Das könnte Sie auch interessieren

26. April 2022

Ideen für die Personalentwicklung

Mitarbeitende richtig fördern

NEU
10. Mai 2022

Mitarbeitende besser ans Unternehmen binden

- bessere Beziehungen aufbauen

NEU
21. Juni 2022

Z - Junge Menschen im Jobumfeld

- verstehen, führen, Probleme lösen