1. Juli 2021 - Gasthof Bären - Würzburg / Randersacker

Gute Referenten*innen finden

Dozierende, Trainer*innen, Coaches finden und richtig bewerten

Der Ruf der Referenten*innen und das Vertrauen in deren Fachwissen und Vermittlungskompetenz machen einen großen Teil des Erfolgs von Bildungsunternehmen aus. Lernen Sie in unserem Fachseminar, wie man die Suche nach Referenten*innen organisieren und optimieren kann! Nutzen Sie das Seminar um einen Vorsprung Ihres Unternehmens bei der Referenten*innen-gewinnung zu erreichen!

Das Kernelement einer jeden gelungenen Veranstaltung ist ein*e gute*r Referent*in. Schlechte Trainer*innen zerstören massiv Kundenvertrauen und verursachen Reklamationen. Viele Träger und Bildungsunternehmen setzen aber wider besseres Wissen aus Bequemlichkeit über Jahre immer wieder dieselben Referenten*innen ein, ohne diese im Bedarfsfall auszutauschen. Das senkt die Lehrqualität und den Ruf. Auch im Zusammenhang mit QM und Zertifizierungen ist ein organisiertes Akquisitionsverfahren aber äußerst wichtig.

Ihr Vorteil:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie stets ausreichend hochqualifizierte Referenten*innen haben!
  • Erringen Sie einen Qualitätsvorsprung durch die professionelle Referenten*innengewinnung!
  • Erleichtern Sie Ihre tägliche Arbeit durch ein klares und einfaches Projektmanagement bei der Referenten*innen-gewinnung!

  1. Juli 2021

  max. 12 Teilnehmende

11 Plätze verfügbar
€ 365,00
Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Haben Sie Fragen?

Oder möchten Sie telefonisch bestellen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gerne.

0931 404 808 16

Programm

Das erwartet Sie:

  • Verstehen Sie die sehr große Auswirkung auf die Unterrichtsqualität durch gute und sehr gute Referenten*innen!
  • Nutzen Sie 20 Informationsquellen zur Referenten*innen-recherche (mit hilfreicher Checkliste)!
  • Erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie die Qualität von Referenten*innen im Vorfeld beurteilen können!
  • Erkennen Sie, welche Fähigkeiten Sie für eine erfolgreiche Referenten*innenacquise mitbringen müssen!
  • Lernen Sie, wie eine gute Referenten*innenrecherche aufgebaut ist!
  • Erstkontakt mit Referenten*innen – Telefon oder E-mail?
  • Lernen Sie typische Einwände und Widerstände der Referenten*innen kennen!
  • Erfahren Sie, welche Motivationen Referenten*innen antreiben!
  • Reduzieren Sie bei teuren Referenten*innen mit einfachen Tricks das Honorar!

 

ab 9.45 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Obst  - vorher sind Sie zu einem leckeren Frühstück im Hotel eingeladen (mit den Anreiseinformationen bekommen Sie einen Gutschein)
Beginn des Seminars 10.00 Uhr
Mittagessen ca. um 12.30 Uhr
Geplantes Ende des Seminartages 16.30 Uhr
Am Nachmittag ist eine längere, erholsame Erfrischungspause mit Gebäck geplant, am Vormittag eine kurze Kaffeepause.



inklusive Unterlagen, Frühstück, Mittagessen (Dreigängemenu), Getränke, Kaffee, Tee und Erfrischungen

Ihr Referent / Ihre Referentin

Peter Kuhn

Peter Kuhn bildungsbetrieb.de

Inhaber von bildungsbetrieb.de - Agentur für Kommunkation und Bildung

mehr

Zielgruppe

Alle Fach- und Führungskräfte, die mit der Referenten*innengewinnung betraut sind.

Ihr Kenntnisstand

  • Stufe 1: Sie sind noch nicht bewusst mit dem Thema in Berührung gekommen.
  • Stufe 2: Sie sind bereits auf das Thema aufmerksam geworden und sind neugierig.
  • Stufe 3: Sie finden das Thema wichtig und haben Grundkenntnisse.
  • Stufe 4: Sie wenden das Thema in Grundzügen bereits in der Praxis an.
  • Stufe 5: Sie wenden das Thema bereits professionell in der Praxis an.

Die geplante Sitzordnung